Eröffnung des Outdoor-Klassenzimmers

Am Freitag, den 4.11., wurde – leider bei strömendem Regen – das Outdoor-Klassenzimmer offiziell eröffnet. Sr. Gabriele, Vorsitzende des Schulvereins, und Mag. Elisabeth Preßlmayer, Geschäftsführung des Schulvereins, durchschnitten gemeinsam das rote Band und gaben somit die Laube offiziell frei. Mit dabei die Lehrkräfte, die sich besonders beim Laubenbau engagiert hatten, und Vertreter der SKL-Bau, der Fa. Pramer und der WAG.

Die Laube wurde als Beitrag der Lehrkräfte während des Da Vinci-aktiv!-Projektes in der vorletzten Schulwoche errichtet, über Willhaben wurden Sessel und Tische gefunden und in Zell am See bzw. Wien abgeholt (danke an die WAG, die uns kostenlos einen LKW zur Verfügung stellte), und in den Ferien wurde noch ein Sonnenschutz eingezogen und restliche Feinarbeiten bei der Begrünung erledigt.

Nun ist die Laube für alle am Standort – inklusive Ordensschwestern und Altenheimbewohner*innen – benutzbar. Wir freuen uns jetzt schon auf die warme Jahreszeit! Ein besonderer Dank gilt den Firmen SKL-Bau, Pramer Baustoffe, Pühringer, Lengauer und der WAG.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert